<
4 / 29
>
 
27.04.2020

Tablets für Videotelefonie

Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e.V. stattet Wohngruppen mit Tablets aus.
 
Im Rahmen der Schutzmaßnahmen der Corona-Krise gilt in allen Wohn- und Pflegeeinrichtungen ein Besuchs- und Betretungsverbot. Dadurch können auch die Bewohner und Bewohnerinnen der Wohngruppen der Behindertenhilfe ihre Familien, Angehörigen und Freunde nicht treffen.
Um zumindest einen visuellen Kontakt herstellen zu können hat die Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e.V. Tablets angeschafft und diese mit einem Programm für Videotelefonie ausgestattet.
Diese drei Tablets werden in den Wohngruppen der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH (PLSW) in der Ruthenstraße zum Einsatz kommen.
Die Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e.V. ist Gesellschafter der PLSW.
Zur Unterstützung der Angehörigen hat die Projektleitung Jana Bengtson eine Anleitung in einfacher Sprache erstellt.


Tablets und Anleitung in einfacher Sprache.

Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e. V.
Ruthenstraße 6
31785 Hameln
Tel:  05151 - 405 19 74   
Fax:  05151 - 406 14 71

sponsored by
<