Netzwerk Inklusion Hameln

Das „Netzwerk Inklusion“ ist ein Projekt der Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e. V. und wird gefördert durch die  Aktion Mensch. Es ist am 01.10.2015 gestartet. Das Netzwerk Inklusion Hameln versteht sich als Unterstützungssystem, welches durch die Vereinigung von VertreterInnen aus verschiedensten gesellschaftlichen Bereichen die Rahmenbedingungen für inklusive Sozialräume in Hameln schaffen will.

Es geht um die Sammlung und Bündelung von Planungsmöglichkeiten, die ggf. dazu beitragen, inklusive Projekte anzustoßen.

Das gemeinsame Ziel des Netzwerkes ist es, Projekte für ein gemeinschaftliches Zusammenleben aller Menschen anzustoßen und durchzuführen. Die Kooperationspartner aus den verschiedenen Tätigkeitsfeldern sollen sich durch das Netzwerk kennenlernen und gemeinsam an Ideen für inklusive Projekte arbeiten.

Die jeweilige Beteiligung der Kooperationspartner wird je nach Projekt und den vorhandenen Ressourcen entschieden.

Stand der Projekte

www.netzwerk-inklusion-hameln.de

Jana Bengtson
Projektleitung
Ruthenstr. 6
31785 Hameln
Tel. 05151 – 4079108
E-Mail: jana.bengtson@netzwerk-inklusion-hameln.de

Lebenshilfe Hameln-Pyrmont e. V.
Ruthenstraße 6
31785 Hameln
Tel:  05151 - 405 19 74   
Fax:  05151 - 406 14 71

sponsored by
<